Faszination Schreiben

Faszination Schreiben
19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. | zzgl. Versand
Art.Nr.: 9345
ISBN: 9783932198595
Lieferzeit:3-4 Tage**
Gewicht:0.26 Kg

x

Tipps für Autoren, Redakteure und Büchermacher

Ratgeber für Briefmarkensammler, Band 5

von Wolfgang Maassen

Format A5, broschiert, 216 Seiten, © Phil*Creativ GmbH, Schwalmtal 2005, ISBN 978-3-932198-59-5

Artikelbeschreibung:

In der Reihe „Ratgeber für Briefmarkensammler“ erscheint mit diesem fünften Band ein weiteres Werk, das dem interessierten Leser nicht nur eine Fülle nützlicher Informationen, sondern auch Hinweise zu Themen präsentiert, die man sich ansonsten mühselig aus einer Reihe verschiedener Werke erst zusammensuchen muss.

Der Autor, er ist selbst Chefredakteur einer bekannten Philatelie-Zeitschrift, vielfacher Buchautor, Mitinhaber eines Verlages und einer Druckerei, widmet sich dabei Aspekten, die ihm bestens aus seiner Alltagspraxis vertraut sind: Von sinnvollem Zeitmanagement, Methoden der Recherche, Sprach- und Stilformen, Möglichkeiten der Informationsverwaltung, perfekter Manuskripterstellung, Typographie-, Layout- und Gestaltungsfragen bis hin zur technischen Umsatz am PC bleibt kaum eine Frage ungeklärt. Dabei steht die praktische Anwendung und Umsetzung immer im Vordergrund und zahlreiche Tipps bieten Rat und Hilfestellung.

Das gleiche gilt für Fragen der Abbildungen, besonders aber für Rechts- und Verwertungsfragen, die in ihrer Komplexität verständlich aufgeschlüsselt und so auch dem Laien näher gebracht werden. Presse- und Urheberrechtsfragen bleiben nicht außen vor, selbst Vertrags- und Honorarprobleme werden mit konkreten Beispielen angesprochen.

Dabei bezieht der Autor immer alle Arten von Literaturschaffenden ein, gleich ob sie selbständig oder angestellt sind, ob es sich um Selbstverleger oder solche Schreiber handelt, die in Fremdverlagen publizieren. Der Focus liegt dabei auf Vereins- oder Arbeitsgemeinschaftsredakteuren und kleinen Selbstverlegern, die das Abenteuer Buch oder Fachartikel erfolgreich be- und überstehen wollen. Es ist aber nicht zuviel versprochen, dass dieser Ratgeber selbst dem erfahrenen Profi an nicht wenigen Stellen Neues zu berichten weiß. Wer sich also einmal näher zu Bildrechten informieren will, findet hier die aktuelle Rechtsprechung ebenso behandelt wie die Möglichkeiten, eigenes Schaffen von Stiftungen und Verwertungsgesellschaften unterstützt zu sehen. Auch hier gilt: Es bleibt nicht bei allgemeinen Beschreibungen, sondern man erhält gleich die wichtigen Regularien und Antragsmöglichkeiten detailliert vorgestellt.

Ein weiteres Kapitel gilt den Fragen preiswerten Drucks, die heutzutage mehr denn je eine Rolle spielen. Auch hier verwundert es kaum, dass neben traditionellen Möglichkeiten moderne Trends wie „print on demand“ etc. Behandlung finden. Wichtige Adressen und ein sehr umfangreicher Index ergänzen das über 200 Seiten starke Werk.

Wer dieses Buch sich erarbeitet, weiß auf jeden Fall, wie er seine Publikation oder seinen Fachbeitrag richtig gestaltet und produziert, er kennt sich in Vertrags- und Rechtsfragen aus und spart ohne Zweifel auch eine Menge Geld. Ratgeber sollen Nutzen stiften: Das kann man diesem Buch wirklich attestieren.